Cultan läuft

§4 unserer Kauf- und Lagerverträge bis auf weiteres ausgesetzt!

 

Die Cultanausbringung geht dem Ende entgegen. Bis Ende März sind die Wintergetreideflächen abgearbeitet, sodass zeitnah die Sommerungen behandelt werden können. Die Durchführung der Cultanausbingungs-Maßnahmen ist dank Ihrer Mithilfe zügig und reibungslos gelaufen. 


Um für die Zukunft noch besser gerüstet zu sein, haben wir in Rätzlingen einen Cultan-Düngungsversuch angelegt, um Ihnen neue Erkenntnisse und Daten zur Verfügung zu stellen. Während der Feldtage können Sie sich vom Stand der Kulturen und den Ausbringungsergebnissen selbst ein Bild machen.


Anpassungen der Kauf- und Lagerverträge zu Ihren Gunsten


Auf Grund der schwierigen Marktlage haben wir uns als VSE entschlossen den § 4 unserer Kauf- und Lagerverträge bis auf weiteres auszusetzen. Sie haben dadurch die Möglichkeit, wie auch in der Vergangenheit, Ihren Dünger auch über den 30. Juni hinaus bei Ihrer VSE zu lagern. Dies betrifft alle Mengen über 500 kg. Alle Mengen darunter werden mit Ihrem damaligen Einkaufspreis gut geschrieben. Die Überlagerungsgebühr wird wie gewohnt erhoben. Durch diese Anpassung kommen wir Ihnen in dieser kaum planbaren Situation entgegen.


  Ansprechpartner: Sina Koch | Tel.: 05822 43235 | sina.koch@gemeinsam-vse.de