Die neuen innovativen VSE Arzneipflanzen

Der Baldrian und die Echte Goldrute sind an allen Standorten gepflanzt

Für das Pflanzen wurde eine traditionelle Gemüsepflanzmaschine genutzt, die per Hand von drei Helfern befüllt wurde. Hierbei haben die Anbauer und die VSE Hand in Hand zusammen gearbeitet, wobei beim Pflanzen der Jungpflanzen sichtlich auch der Spaß und die Freude, etwas Neues auszuprobieren, im Vordergrund standen. Bei der Auswahl der Standorte wurde darauf geachtet, dass die Felder möglichst wenig Abdrift der Nachbarfelder ausgesetzt sind.


Denn vor allem im Bereich der Arzneipflanzen gilt es bestimmte Grenzwerte nicht zu überschreiten. Um diese Grenzwerte einhalten zu können, wurden um diese Felder Streifen mit Sonnenblumen gesät, die als natürliche „Abdriftfänger“ dienen sollen. Diese sollen den Baldrian bestmöglich
vor Pflanzenschutzmittelrückständen schützen.


In den folgenden Wochen ist es wichtig, dass die echte Goldrute und der Baldrian regelmäßig Wasser bekommen und nicht vertrocknen.


Als nächste Maßnahme steht die Unkrautbekämpfung an. Hierbei wird auf mechanische Lösungen, wie Striegel oder Hackmaschine zurückgegriffen. Wichtig ist, dass sich das Unkraut nicht schnell ausbreitet.

Bei Interesse an dem Thema und für mehr Informationen zu dem Projekt kommen Sie gerne am 10. Mai 2022 ab 16 Uhr zum Tulpenfeldtag auf den VSE-Gutsbetrieb nach Bardenhagen. Hier werden wir vollumfänglich über das Projekt und die einzelnen Schritte berichten. Beachten Sie die zu der Zeit geltenden Corona Richtlinien.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Bestätigung Ihrer Teilnahme per Telefon oder E-Mail  bis zum 06. Mai 2022 Tel 05822 43-113 / katja.boehme@gemeinsam-vse.de
 

weitere Artikel:

Pionierprojekt Arzneipflanzen

Die neuen innovativen VSE-Arzneipflanzen

Für das Pionierprojekt Arzneipflanzen & Kräuter haben sich mehr Anbauer gemeldet, als wir uns im ...

Arzneipflanzen & Kräuter

Der neue innovative VSE-Kräutergarten

  Nicht nur das VSE-Projekt Faserhanf nimmt Fahrt auf, sondern auch das VSE-Projekt Arzneipflanzen. Hierzu ...